KOŠ Celovec Basketball
17
Apr 15

U19: Die Antwort? Sieg und Finale!

KOŠ Posojilnica Bank Celovec : WSG Radenthein  60:57 (9:8, 25:20, 41:39, 50:50)

Nach allen negativen Geschehnissen vor zwei tagen in Radenthein hat diesmal unser Publikum bewiesen, dass es aus völlig anderem Holz geschnitzt ist und hat unsere Jungs bis zum Schluss treu und fair angefeuert. Auch die Schiedsrichter glänzten und die Fans der Gäste konnten nicht negativ auffallen, da sie nicht anwesend waren. Zumindest wir haben sie aber auch nicht vermisst.

Das Spiel selbst war von der ersten bis zur letzten Sekunde sehr spannend, kämpferisch, aber, was den Angriff angeht, keineswegs ein Augenschmaus. Auf beiden Seiten dominierte das Defensespiel. Damit, dass unsere Jungs im Angriff das bisher wahrscheinlich schwächste Spiel zeigten und die Würfe aus der Distanz kein Ziel fanden, blieb das Spiel bis zuletzt aufregend und nichts für schwache Nerven. Als der Sieg schon zum greifen Nahe war retteten sich die Gäste mit zwei last minute Dreiern noch in die Verlängerung welche ebenso spannend verlief. Am Ende aber konnte sich das KOŠ Team dank Bonus den Sieg an der Freiwurflinie sichern. Herzliche Gratulation den Jungs und wir sehen uns bei den Finalspielen.

Komentar des Spielers Maxi Feichter: Das Match war sehr kämpferisch und weitgehend ausgeglichen. Zum Glück konnten wir am Ende gewinnen und den Finaleinzug meistern.

Geposted in: Burschen Neuigkeiten U19
Vorheriger Beitrag
Damen bestätigten Einschätzung
Kommentare (0)
Neuer Kommentar: