KOŠ Celovec Basketball
10
Mai 19

#recap: Zwei Siege für KOŠ

Der Grunddurchgang neigt sich dem Ende zu und KOŠ sammelt weiter Siege. Diese Woche holte sich die XU12 das zweite Semifinalspiel und zog ins Finale ein. Die MU16, welche schon fürs Finale qualifiziert ist „übt“ weiter und besiegt die Gegner.

XU12 SF2 – Wörthersee Piraten : KOŠ Posojilnica Bank Celovec  51:57 (11:16, 31:31, 39:43)

Das zweite Halbfinalspiel der XU12 war von Anfang an spannend. Obwohl KOŠ den besseren Start erwischte kämpften sich die Piraten zurück ins Spiel und konnten zur Halbzeit wieder ausgleichen. Dann fiel in den Reihen von KOŠ wieder die Konzentration und es häuften sich unnötige Fehler. Doch die Jungen KOŠler kämpften bis zum Schluss um jeden Ball und wurden am Ende mit einem Sieg und dem Einzug ins Finale belohnt.

Andi Smrtnik, Trainer: Wir haben im Angriff sehr gut gespielt. In der Defense müssen wir aber über die gesamte Spielzeit konstanter werden. Ich gratuliere allen Spielern, sie haben bis zur letzten Sekunde gekämpft und verdient gewonnen.

 

MU16 – KOŠ Psojilnica Bank Celovec – ASKÖ Hornets Villach  102:45 (22:6, 44:17, 69:33)

Beim vorletzten Spiel im Grunddurchgang gegen Villach war der Großteil der MU16 eigentlich abwesend. Dadurch stellten sich besonders Seher Julian, Wein Dariyan sowie Mazaris Loukas und Phillipos unter Beweis, welche allesamt noch U14 Spieler sind. Zusätzliche Energie brachte diesmal Topscorer Maxi Kropf (30 Punkte) ins Spiel. Am Montag wartet noch das letzte Spiel im Grunddurchgang gegen die WSG Radenthein Garnets, welche sich aber wie KOŠ bereits für den Final Day am 25. Mai in der SPH St. Peter qualifiziert haben.

Stefan Hribar, Trainer: Ein ungefährdeter Sieg unseres jungen Teams gegen Villach. Am Montag wartet noch das letzte Spiel im Grunddurchgang, das aber quasi eine Generalprobe fürs Finale sein wird wo wir erneut auf Radenthein treffen werden.

Geposted in: Burschen Gemischt Neuigkeiten U12 U16
Vorheriger Beitrag
KOŠ Celovec wählte einen neuen Vorstand
Kommentare (0)
Neuer Kommentar: