KOŠ Celovec Basketball
26
Okt 20

#recap: Vier Siege, eine Niederlage

Diese Woche standen im Nachwuchs vier Partien am Programm und auch die Landesliga Mannschaft absolvierte ihr drittes Meisterschaftsspiel.

XU12 – Wörthersee Piraten : KOŠ Celovec 66:25 (15:12, 35:16, 18:32)

Nach dem ersten erfolgreichen Saisonspiel, warteten auf unsere Spieler der XU12 im zweiten Meisterschaftsspiel die Wörthersee Piraten. Nach dem sehr ausgeglichenen ersten Viertel (12:15) konnte die junge Mannschaft die restlichen drei Viertel dominieren und ließen nur 13 gegnerische Punkte zu. Die KOŠler konnten das Spiel souverän für sich entscheiden. Endstand: 25:66.

Rafael Mistelbauer, Trainer: Gegen die Piraten zeigten die Burschen eine Starke Verteidigung und bekamen so nur wenige gegnerische Körbe, was mich sehr freut. Im Angriff sind wir teilweise noch etwas unorganisiert und auch am Abschluss müssen wir noch arbeiten. Gratulation an die Mannschaft, aber wir wissen, dass noch viel Arbeit auf uns wartet!

LLH – KOŠ Celovec : BBC Spittal Lakers 88:46 (18:10, 41:34, 69:41)

Die KOŠ Landesliga Mannschaft hat auch das zweite Heimspiel klar gewonnen, diesmal gegen die Mannschaft aus Spittal. Die KOŠler starteten stark ins erste Viertel und konnten mit 18:10 in Führung gehen. Die Zonen Defense der Gegner sorgte bei den Hausherren jedoch für Probleme im Angriff und auch in der Defense lief nicht alles nach Plan. Mit einer Stärkeren Defense und vielen geglückten Steals konnten die KOŠler schlussendlich ihre Führung ausbauen und das Spiel klar mit 88:46 für sich entscheiden. Im dritten Meisterschaftsspiel konnte man bei der neu formierte Mannschaft schon einige Fortschritte sehen, jedoch wird weiter an der Teamdefense und besseren Abschlussmöglichkeiten gearbeitet.

MU16 – Villach Hornets : KOŠ Celovec 64:33 (6:21, 44:9, 52:19)

Diese Woche traf unsere MU16 Mannschaft auf die Villach Hornets. Die körperlich Stärkere Mannschaft, welche auch ÖMS spielt, war von Anfang an klar überlegen. Nach dem ersten Viertel haben sich die KOŠler an das schnelle Tempo gewöhnt und konnten sich das restliche Spiel gut präsentieren. Der Rückstand aus dem ersten Viertel konnte aber nicht mehr aufgeholt werden.

MU19 – KOŠ Celovec : Wörthersee Piraten 1 99:50 (30:12, 56:31, 88:43)

Die Burschen der MU19 zeigten ihr Können im Spiel gegen die Wörthersee Piraten 1. Das Spiel wurde von Anfang an dominiert und klar mit 99:50 für sich entschieden. Auch die jüngeren Spieler konnten Erfahrungen sammeln und erfreulicher Weise konnten alle Spieler Punkten.

Samuel Seher, Captain: Gewinnen ist immer schön, besonders aber im Derby gegen die Piraten. Ich bin stolz auf die Mannschaft, wir können mit der Verteidigung wie mit dem Angriff sehr zufrieden sein!

MU14 – BBC Wolfsberg : KOŠ Celovec 28:121 (5:26, 11:67, 21:97)

Ein sehr dominanter Auftritt unserer MU14 Mannschaft gegen die älteren Spieler aus Wolfsberg. Die KOŠler zeigten ein dynamisches und schnelles Spiel.

Stefan Hribar, Trainer: Super, nur weiter so!

Geposted in: Burschen Gemischt Herren Kärntner Liga Neuigkeiten U12 U14 U16 U19
Vorheriger Beitrag
Knappe Niederlage auswärts
Kommentare (0)
Neuer Kommentar: