KOŠ Celovec Basketball
21
Feb 20

#recap: Klare Siege für MU16 und MU19

Diese Woche fuhren die MU16 auswärts und die MU19 zu Hause klare Siege ein.

MU16 – WSG Radenthein : KOŠ Celovec  71:105 (18:26, 35:49, 75:53)

Am Dienstag abend trat die MU16 auswärts in Radenthein an und lies von Anfang an keinen Zweifel aufkommen wer der Favorit ist. Schon zur Halbzeit betrug der Vorsprung +14 Punkte (35:49). Das gesamte Team spielte mit Leidenschaft und ist mit dem nächsten Sieg derzeit Tabellenerster. Eigentlich können es nur noch die Piraten überholen, welche mit zwei Spielen weniger noch unbesiegt sind, während unsere Jungs zweimal genau ihnen unterlagen.

MU19 – KOŠ Celovec: Wörthersee Piraten  94:71 (18:17, 37:30, 65:37)

Gegen genannten Stadtrivalen trat am Donnerstag zu Hause die MU19 an. Nach einem Anfangs ausgeglichenen Spiel (18:17, 37:30) zündete KOŠ in der zweiten Spielhälfte den Turbo und zog mit starkem Teamplay im dritten Viertel auf +28 Punkte davon (65:37). Die Seeräuber konnten trotz eines starken letzten Viertels den Rückstand nicht mehr aufholen und KOŠ gewann verdient mit 94:71.

Stefan Hribar, sportlicher Leiter: Unser Nachwuchs spielt wieder eine tolle Saison. Wir nähern uns langsam der Play-Off Zeit und unsere Teams schnitten bis dato toll ab. Die MU16 und MU19 sind derzeit Tabellenerster, die MU14 und XU12 Dritter. Ich glaube wir dürfen durchaus stolz sein.

Geposted in: Burschen Neuigkeiten U16 U19
Vorheriger Beitrag
Play-Down: Erster Sieg
Kommentare (0)
Neuer Kommentar: