KOŠ Celovec Basketball
18
Sep 20

Neue Saison, neue Gesichter

Nach einer langen Pause beginnt am Samstag, den 19.09.2020, für die Herrenmannschaft von KOŠ Celovec zuhause die neue Saison. Rechtzeitig vor dem Beginn geben wir die Veränderungen unserer Mannschaft, die in der Saison 2020/2021 wieder in der Basketball Zweiten Liga kämpfen wird, bekannt.

Trainer der Herrenmannschaft ist der 44-jährige Andrej Božič, welcher zuletzt die Zweit-Liga-Mannschaft von Škofja Loka trainierte. Er übernahm die Position von Davor Brečko, welcher nun wieder in Slowenien als Trainer aktiv ist.

Den Schritt aus der Jugendmannschaft in die Herrenmannschaft machten heuer Ivo Berchtold, Mate Seher und Simon Sienčnik, die ihre Basketballkariere alle im Verein KOŠ Celovec begannen.
Der junge Playmaker Jernej Heine Andolšek, Anže Kos, welcher die Rolle des Jugendtrainers des Vereins übernehmen wird, und Daniel Gspandl, der in der letzten Saison noch bei den Wörthersee Piraten spielte, werden die Mannschaft zusätzlich verstärken.

Martin Bajc und Rijad Dzigal werden in der kommenden Saison nicht mehr Teil der Herrenmannschaft von KOŠ Celovec sein, die Mannschaft verließen des Weiteren auch Julian Lipuš, Adrian Babić und Toman Feinig, die ihr jahrelang angehörten. Lipuš führt der Weg nach Wien, Babić und Feinig aber bleiben dem Verein auch weiterhin treu, ihre Basketballkariere werden sie nämlich in der Kärntner Liga fortführen, in welcher KOŠ Celovec nach sieben Jahren endlich wieder mit einer Mannschaft vertreten sein wird.

Herrenmannschaft KOŠ Celovec. Hinten (von links nach rechts): Daniel Gspandl, Veljko Dena, Marin Slišković, Aleš Primc, kapetan Andi Smrtnik, Lovro Fižuleto, trener Andrej Božič. Vorne: Maxi Kropf, Tim Huber, Anže Kos, Jernej Heine Andolšek, Volkan Özdemir, Samuel Seher, Simon Sienčnik.

Geposted in: Basketball Zweite Liga Herren Neuigkeiten
Vorheriger Beitrag
Endlich wieder Basketball!
Kommentare (0)
Neuer Kommentar: