KOŠ Celovec Basketball
23
Mai 18

MU19 – Kärntner Vizemeister!

Nach zwei Goldenen (MU16 und MU14) sowie einer Bronzenen (XU12) unterlag die MU19 im Finale den Wörthersee Piraten und holte somit die Silbermedaille und den Vizemeistertitel.

KOŠ Posojilnica Bank Celovec : Wörthersee Piraten  50:128 (7:32, 22:65, 33:94)

Dass das Finale gegen den Stadtrivalen Wörthersee Piraten kein Zuckerschlecken wird war von Anfang an klar. Schon während der Saison unterlag KOŠ zweimal klar, auch das erste Finalspiel ging an die Seeräuber. Das zweite Finalspiel verlief nach demselben Muster. KOŠ trat wieder mit einem Mix aus Spielern der U19, U16 und U14 an. Bereits zur Halbzeit waren sie mit 43 Punkten im Rückstand. Die Weiß-Grünen kämpften wie immer bis zum Schluss, konnten gegen den übermächtigen Gegner aber nichts ausrichten. Das Endresultat lautete 50:128.

 

Trotz der Niederlage im Finale absolvierte das Team eine tolle Saison und holte sich die Silbermedaille.

Adrian Benetik, Obmann Stv.: Wieder eine sehr erfolgreiche Saison für unseren Nachwuchs. Ich gratuliere den Jungs zum Vizemeistertitel.

Geposted in: Burschen Neuigkeiten U19
Vorheriger Beitrag
Saisonabschluss und Picknick 30.05.2018
Kommentare (0)
Neuer Kommentar: