KOŠ Celovec Basketball
12
Nov 14

Landesfinale Schulolympics Basketball Oberstufe 2014

Hohes Niveau und verdiente Sieger!

In der St. Peter Halle in Klagenfurt lieferten sich die besten vier Schulteams (weiblich,männlich) hervorragende Spiele. Bei den Mädchen dominierten in der Vorrunde die Villacherinnen sowie die St. Paulerinnen. Beide Mannschaften qualifizierten sich mühelos fürs Finale. Im Finale aber, das bis zur Halbzeit noch ausgeglichen war, waren die Mädels aus St. Paul eine Klasse für sich.

 

Ähnlich verlief die Vorrunde bei den Burschen. Das slowenische Gymnasium sowie die Burschen aus Wolfsberg dominierten  ihre Gegner. Im Finale aber, das Bg für Slowenen führte schon 20 Punkte, schlichen sich in der zweiten Hälfte viele Fehler ein und die Wolfsberger machten die Partie noch einmal spannend. Zum Schluss aber behielten die Burschen vom slowenischen Gymnasium die Nerven und gewannen verdient. Beide Teams, die St. Pauler Mädels sowie die Burschen aus dem slowenischen Gymnasium, vertreten die Kärntner bei der Bundesmeisterschaft die Heuer anfang Dezember in Vorarlberg stattfindet.

 

Die Ergebnisse

Kreuzspiele Mädels

BG/BRG für Slowenen : BG/BRG St. Martin Villach 16:51 (6:28)

STG St.Paul : Europagymnasium 56:26 (38:17)

 

Kleines Finale Mädchen

BG/BRG für Slowenen : Europagymnasium 20:49 (12:19)

 

Finale Mädchen

STG St. Paul : BG/BRG St. Martin Villach 49:31 (18:19)

 

Kreuzspiele Burschen

HTL Lastenstrasse : BG/BGR für Slowenen 37:48 (10:27)

Zweisprachige HAK/TAK Klagenfurt : HTL Wolfsberg 26:63 (18:41)

 

Kleines Finale Burschen

Zweisprachige HAK/TAK Klagenfurt : HTL Lastenstrasse 43:73 (20:27)

 

Finale Burschen

HTL Wolfsberg : BG/BGR für Slowenen 58:63 (28:41)

 

Endstand

Mädchen

1. Platz: STG St. Paul

2. Platz: BG/BRG St. Martin Villach

3. Platz: Europagymnasium

4. Platz: BG/BRG für Slowenen

Burschen

1. Platz: BG/BRG für Slowenen

2. Platz: HTL Wolfsberg

3. Platz: HTL Lastenstrasse

4. Platz: HAK/TAK Klagenfurt/Celovec

 

Geposted in: Neuigkeiten
Vorheriger Beitrag
Basketballweekend: 1 Niederlage, 4 Siege
Kommentare (0)
Neuer Kommentar: