KOŠ Celovec Basketball
11
Nov 20

KOŠ-Saison wird fortgesetzt!

Am 3.11. traten im Österreich neue Maßnahmen zur Eindemmung des Corona-Virus in Kraft. Mit den neuen Maßnahmen wurde der Amateursport vollkommen eingestellt, auch Basketball wurde von der Regel nicht ausgenommen. Doch die Saison einiger Mannschaften des Vereins KOŠ Celovec wird fortgesetzt.

Damenmannschaft – Basketball Damen Superliga

Die BSDL fällt unter den Spitzensport und so kann die Saison für unsere Damen weiter gehen! Das Präventionskonzept aller Ligateams wurde erweitert und es wird nun wöchentlich die ganze Mannschaft getestet.

Die Spieltermine bleiben aufrecht und die verschobenen Meisterschaftsspiele gegen UBI Graz und Vienna United werden nachgeholt. Alle Spiele erfolgen ohne Zuschauer, jedoch werden diese online auf basketballaustria.at live übertragen.

Nach der zweiwöchigen Spiel- und Trainingspause wegen eines COVID-Falls in den Reihen von KOŠ wird die Partie gegen Vienna United am 14.11. um 16:00 in Klagenfurt nachgeholt.

 

Herrenmannschaft – Basketball Zweite Liga

Nach langen Verhandlungen wurde nun auch die Basketball Zweite Liga, in welcher die Herrenmannschaft von KOŠ spielt, in den österreichischen Spitzensport aufgenommen. Somit können die Herren ihre Saison fortführen, doch nur unter der Bedingung der Einhaltung besonderer Schutzmaßnahmen und wöchentlicher Tests der gesamten Mannschaft. Die Spieltermine bleiben grundsätzlich gleich, nur die Spiele gegen die Mannschaften Wörthersee Piraten und Mistelbach Mustangs werden, aufgrund des Ausstiegs dieser Mannschaften aus der Liga, abgesagt. Die Saison der Herrenmannschaft von KOŠ Celovec in der Basketball Zweiten Liga beginnt erneut am 21. 11., aber schon am Freitag, den 13.11., trifft die Mannschaft im Cup-Spiel, welches bereits Ende Oktober hätte stattfinden sollen, auf die Güssing/Jennersdorf Blackbirds. Alle Spiele kann man auf basketballaustria.at live mitverfolgen.

Die geänderten Bedingungen der Liga führten zu Veränderungen in den Reihen der Herrenmannschaft. Die Spieler Aleš Primc und Volkan Özdemir entschieden sich, die Saison nicht fortzuführen. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich für die Energie und die Mühe, welche ihr in den letzten Jahren in die Mannschaft und in das Spiel investiert habt, bedanken!

 

Nachwuchs und Landesliga

Durch die Verschärften Maßnahmen der Bundesregierung musste der Trainings- und Spielbetrieb aller Amateurmannschaften der Nachwuchs- wie des Landesligateams vorerst bis inklusive 30.11. pausiert werden. Ausgenommen davon ist der Spitzensport, unter welchen unsere ÖMS-Mannschaften MU14 und MU19 fallen. Am Präventionskonzept der beiden Mannschaften wird intern gearbeitet und sobald die nötigen Maßnahmen getroffen werden können, kann der Trainingsbetrieb der MU14 und MU19 wieder beginnen.

 

Geposted in: Basketball Damen Superliga Basketball Zweite Liga Burschen Damen Gemischt Herren Kärntner Liga Neuigkeiten U10 U12 U12 Rookies U14 U16 U19
Vorheriger Beitrag
Cup: Niederlage im Cup
Kommentare (0)
Neuer Kommentar: