KOŠ Celovec Basketball
17
Dez 14

Hobby & Kärntner Liga: Sieg und Niederlage

Hobby

Am Montag den 15.12. maß sich die Hobby Mannschaft von KOŠ beim Stadtderby mit USI. Es war das für sie das erste Spiel der Saison und auch gleich der erste Sieg. Sehr erfolgreich war der erste Auftritt des Fußballers Marijan Kropiunik, welcher mit seiner Schnelligkeit im KOŠ Dress glänzte.

KOŠ Posojilnica Bank Celovec : Universitätssportinstitut USI  61:46 (17:12, 38:20, 44:34)

 

Kärntner Liga Herren

Am Dienstag traffen in der S. Peter Halle die Herren in der Kärntner Liga auf die Wörthersee Piraten 2. Wegen der aktuellen Verletzungen und anderen Gründen war es erneut schwer überhaupt genügend Spieler für den Antritt zusammen zu bekommen. Das wiederum bescherte Darjan Babić, Leon Gomboš und Maxi Feichter zeit auf dem Parkett. Maxi hat sich aber leider gleich am Anfang den Knöchel verdreht so, dass von den Stammspielern nur noch Andi Smrtnik und Peter Papič übrig blieben. Bei dieser mageren Besetzung war für KOŠ leider nichts zu holen.

Andi Smrtnik: “Trotz der mageren Aufstellung war es ein gutes Spiel aus welchem wir viel lernen können, vor allem die Jungen. Auch konnten Marcel Blajs und Aljoša Thurner mal wieder ein bisschen Basketball spielen, damit sie nicht alles ganz verlernen ;-)”

Wörthersee Piraten 2 : KOŠ Posojilnica Bank Celovec  84:56 (20:11, 40:23, 62:44)

Geposted in: Herren Hobby Kärntner Liga
Vorheriger Beitrag
2.BL: Kein Weihnachtsgeschenk für KOŠ
Kommentare (0)
Neuer Kommentar: