KOŠ Celovec Basketball
18
Mai 18

Hobby: Hartes Spiel gegen die Adler

Im Nachtrag der sechsten Runde traten KOŠs Rekreativsportler gegen die Villach Eagles an. Das harte Spiel inklusive Verletzungen blieb am Ende aber unbelohnt.

ABC Villach Eagles : KOŠ Posojilnica Bank Celovec  63:57 (14:15, 32:32, 45:47)

Nach einem intensiven Spiel unterlag unsere dienstälteste Truppe den Villachern. Die Eagles spielten eine sehr köperbetonte Defense, so dass gleich drei KOŠler das Parkett verletzungsbedingt vorzeitig verlassen mussten. Während das Spiel zur Halbzeit noch ausgeglichen war (32:32) und KOŠ nach dreißig Minuten sogar mit 45:47 führte, spielten die Villacher Adler die dezimierte KOŠ Truppe im letzten Viertel aus und behielten den Sieg mit 63:57 in der Draustadt.

Marcell Smolej, Trainer: Den Erfolg des Vorjahres werden wir also nicht wiederholen können (ungeschlagener Meister Anm.), wir genießen es aber noch immer auf dem Spielfeld zu stehen und kämpfen um jeden Ball.

Geposted in: Herren Hobby Neuigkeiten
Vorheriger Beitrag
MU19 – Kärntner Vizemeister!
Kommentare (0)
Neuer Kommentar: