KOŠ Celovec Basketball
28
Sep 14

Garnets schlagen KOŠ beim Eröffnungsspiel

KOŠ Posojilnica Bank Celovec : Raiffeisen Radenthein Garnets

59:92 (10:19, 18:40, 45:64)

Im ersten Spiel der Saison empfing KOŠ Posojilnica Bank Celovec Raiffeisen Radenthein Garnets. KOŠ spielte sehr nervös, Radenthein ergriff die Initiative und ging in Führung. Nach fünf gespielten Minuten führte Radenthein mit 8:2, ließ nicht locker und beendete das erste Viertel mit 19:10. In den ersten drei Minuten des zweiten Viertels ging der Ball auf beiden Seiten nicht in den Korb. KOŠ machte unnötige Fehler und konnte sich nicht wirklich heran tasten. Die Garnets spielten eine gute Difense, machten auch die Punkte und somit lautete es zur Halbzeit 18:40 für Radenthein. Nach der Pause ein ähnliches Bild. KOŠ gelang es nicht sich wesentlich zu verbessern und Radenthein spielte weiterhin solide. Das Auftaktspiel ging für KOŠ mit einer bittern Niederlage zu Ende. Radenthein siegte verdient, was auch das Endergebnis 59:92 eindeutig zeigte.

 

KOŠ – Primc Aleš 21; Papič Rok 13, Kunc Aleš 10;
Radenthein – Erčulj Žiga 24, Pirija Matej 20, Gleissner Peter16

Geposted in: 2. Bundesliga Herren Neuigkeiten
Vorheriger Beitrag
Sattler ersetzt Prolič
Kommentare (0)
Neuer Kommentar: