KOŠ Celovec Basketball
29
Aug 19

Fižuleto und Slišković auch 2019/20 bei KOŠ

Lovro Fižuleto wird auch in der Saison 2019/20 wieder für KOŠ auf dem Spielfeld stehen. Auch Marin Slišković bleibt in Klagenfurt.

Der 2m/94kg Mann Fižuleto, welcher 2018 aus Medvode nach Klagenfurt kam, wird auch in der kommenden Saison im KOŠ Kader sein. Nachdem er bereits letztes Jahr des Öfteren erfolgreich als Center agierte (13 PTS, 7 REB, 1AS) wird er heuer ständig auf dieser Position spielen.

Auf der Forward Position wird auch heuer Marin Slišković (10 PTS, 6 REB, 2 AS) anzutreffen sein. Der Sohn des ehemaligen Headcoachs Dragan Slišković, der bereits 17/18 für KOŠ spielte, wechselte 18/19 nach Villach, kehrte aber noch vor Ende der Transferperiode in die St. Peter Halle zurück. Nach dem erfolgreichen Klassenerhalt mit KOŠ verlängerte der Klub nun den Vertrag mit Slišković.

Stefan Hribar, sportlicher Leiter: Mit Lovro und Marin konnten wir zwei Spieler im Kader halten die bereits gut integriert sind. Das wird vor allem unter dem neuen Trainer Pučko ein großer Vorteil sein, da sich die Spieler bereits kennen.

Geposted in: 2. Bundesliga Herren Neuigkeiten
Vorheriger Beitrag
Junges Blut für die Kampfmannschaft
Kommentare (0)
Neuer Kommentar: