KOŠ Celovec Basketball
19
Dez 16

ExtraLiga: KOŠ nur nummerisch überlegen

Am 16.12 wurde das Spiel aus Runde 5 vom 26.11 in der Extra iga der Damen nachgetragen. Nach dem Auswärtssieg letzten Samstag, wollten die Damen auch heute als Sieger vom Feld gehen. Die Gegner reisten nur mit 5 Spielerinnen an, deshalb witterte KOŠ eine Chance.

KOŠ Posojilnica Bank Celovec : ŠD Felix Zasavje  51:82 (15:16, 24:53, 40:51)

Dementsprechend motiviert und konzentriert starteten sie ins erste Viertel und führten bald mit 11:2. Die Sloweninnen fanden aber immer besser ins Spiel und beendeten das 1. Viertel mit 15:16. Die Klagenfurterinnen hatten weiterhin Schwierigkeiten, fanden keinen Fluss und konnten in der Offense nichts passendes gegen die Zonen Verteidigung finden. Viele Würfe trafen nicht das Ziel und leider wurde in der Offense zu wenig der Korb attackiert. In der Defense waren unsere Damen oft zu langsam und ließen den Gegnerinnen einfache Puntke zu. Am Ende hieß es recht deutlich 51:82 für ŠD Felix Zasavje.

Patricia Struhar, Kapitänin KOŠ: Leider ein sehr schlechtes Spiel von uns. Es fehlten sowohl in der Defense als auch in der Offense an allem. Aber Kopf hoch das nächste Spiel kann dementsprechend nur besser werden.

Geposted in: Damen ExtraLiga Neuigkeiten
Vorheriger Beitrag
2.BL: Sieg und Niederlage
Kommentare (0)
Neuer Kommentar: