KOŠ Celovec Basketball
11
Nov 19

Extra Liga: Erster Sieg!

Im zweiten Spiel der Extra Liga kam ein nicht ganz unbekannter Gegner nach Klagenfurt. Bereits in der Saisonvorbereitung spielte KOŠ gegen ŠD Felix Zasavje und unterlag knapp. Diesmal gab es die Revanche.

KOŠ Celovec : ŠD Felix Zasavje  66:60 (13:20, 30:30, 49:49)

Die KOŠ Damen starteten zu passiv ins Spiel. Keine aggressive Defense, keine vorhandene Helpdefense und schnelle Guard-Spielerinnen der Sloweninnen führte zu einem 13:20 Rückstand nach dem ersten Viertel. Im zweiten Viertel kämpften sich die Klagenfurterinnen Punkt für Punkt heran. Durch eine gute Teamdefense mit einigen Steals konnten schnelle Punkte erzielt werden. Danach entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe.  Anfang des vierten Viertels war das Spiel bei 53:53 erneut ausgeglichen, ehe die KOŠ Damen sich durch starken Siegeswillen ein bisschen absetzen konnten. Beherzt brachten unsere KOŠlerinnen die 6 Punkte über die verbleibenden 4 Minuten und gewannen schlussendlich verdient mit 66:60.

Patricia Struhar, Kapitänin: Ein erwartetes hartes und knappes Spiel. Leider waren wir heute in der Defense zu passiv. Durch kämpferische Leistung haben wir uns dennoch zurückgekämpft und den ersten verdienten Sieg in der Extra Liga geholt. Bravo Mädels!

Geposted in: Damen ExtraLiga Neuigkeiten
Vorheriger Beitrag
#recap: Zwei überzeugende Siege!
Kommentare (0)
Neuer Kommentar: