KOŠ Celovec Basketball
24
Feb 20

EL: Klare Niederlage gegen KK Jelša

Am Samstag den 22.02.2020 spielten unsere Damen gegen den Tabellenführer von KK Jelša. Weiterhin ersatzgeschwächt war aber für die KOŠlerinnen nicht viel zu holen.

KOŠ Celovec : KK Jelša  38:75 (19:16, 26:41, 32:54)

Wieder mit einer kurzen Bank, konnten die Damen von KOŠ die ersten 15 Minuten mit den Sloweninnen durchaus gut mithalten. Schnelle Bewegung des Balls im Angriff, schnelle Züge zum Korb und eine hervorragende Defense hielten das Spiel offen. Kurz vor der Halbzeit schlichen sich aber leider Konzentrationsfehler ein, welche die Spielerinnen von Jelša gekonnt ausnutzten. In der zweiten Halbzeit zeigte sich, wie schon in den vergangenen Spielen, eine schlechte Leistung der Damen. Durch die kurze Bank und kleine Rotation ließ die Konzentration sowohl in der Offense als auch in der Defense nach. Unnötige Turnover der Klagenfurterinnen und das schnelle Spiel der Sloweninnen führten schlussendlich zu einer 38:75 Niederlage.

Patricia Struhar, Kapitänin: Wir konnten die Spritzigkeit und Schnelligkeit aus der ersten Halbzeit nicht mitnehmen. Zu viele Fehler bei den Pässen führten zu einfachen Punkten der Sloweninnen. Mit dieser kurzen Bank ist es nicht möglich in der Extra Liga gegen die starken Teams mitzuhalten.

Geposted in: Damen ExtraLiga Neuigkeiten
Vorheriger Beitrag
#recap: Zwei Niederlagen und ein Buzzer-Beater
Kommentare (0)
Neuer Kommentar: