KOŠ Celovec Basketball
15
Apr 15

U19: Niederlage und Beschimpfungen

WSG Radenthein : KOŠ Posojilnica Bank Celovec  67:63 (21:15, 39:28, 46:50)

Eine sehr schlechte erste Halbzeit führte unsere U19 Jungs zu einer Niederlage im zweiten Halbfinalspiel gegen Radenthein. Der Höhepunkt des Spiels aber waren mit Sicherheit die Zuschauer, welche unsere Spieler mit “schei** Jugos” und Anderem beschimpften. Unglaublich! Tatsächlich können wir noch heute Zeugen solcher xenophoben und rassistischen Menschen, besser gesagt Eltern, werden, welche noch immer nicht begriffen haben, dass es für solche Ideologien generell keinen Platz gibt und schon gar nicht in einer Sporthalle. Uns fehlen einfach die Worte!

 

Das dritte, alles entscheidende Spiel für dein Einzug ins Finale findet schon morgen, Donnerstag 16.04.2015 um 19:00 im Mladinski dom statt. Kommt und unterstützt unsere Jungs, sie zählen auf euch!

Geposted in: Burschen Neuigkeiten U19
weiterlesen … Kommentare (0)
10
Apr 15

Was? Wo? Wohin?

Die Saison neigt sich dem Ende zu und es stellen sich die Fragen: Was haben wir erreicht? Wo stehen wir zur Zeit? Wohin geht die Reise?

 

Herren 2. Bundesliga

Wie berichtet haben die Herren in der 2. Bundesliga die Saison vorzeitig und auf dem undankbaren letzten Platz beendet. Es gilt aber wie immer die Devise, nach der Saison ist vor der Saison.

 

Herren Kärntnerliga

In der Kärntnerliga belegten die Herren nach dem Grunddurchgang nur den 4. Platz. Wegen des Paly-Off Modus in welchem nur die ersten drei Mannschaften um den Meistertitel kämpfen und somit nur mehr maximal Platz 4. möglich gewesen wäre, zog die Vereinsleitung aus organisatorischen Gründen und in Übereinkunft mit den Spielern die Teilnahme an der Meisterschaft nachträglich zurück. Somit haben wir de facto nicht teilgenommen.

 

Herren Trim/Hobby

Auch die Trim/Hobby Herren haben die Saison bereits beendet, das jedoch mit einem erfreulicheren Resultat. Sie sind Kärntner Meister!

 

Damen 2. Bundesliga

Bei den Damen in der zweiten Bundesliga sind noch einige Spiele zu spielen. Zur Zeit belegen unsere Mädels den ersten Tabellenplatz, das aber nur weil sie bisher von allen die meisten Spiele absolviert haben. Die Kapitänin Pati Struhar tippt darauf, dass sie die Saison am dritten, mit etwas glück vielleicht auch am zweiten, Tabellenplatz beenden werden. Das nächste Spiel ist am Freitag, 17.04.2015 ob 18:00 in der SPH Gratkorn gegen ATUS Gratkorn.

 

Damen Kärntneliga

In der Kärntnerliga haben die Damen, trotzdem, dass nur drei Teams teilnehmen, noch drei Spiele zu absolvieren. Zwei gegen Villach und eines gegen Wolfsberg. Da aber BBC und KOŠ schon die ganze Saison an der Tabellenspitze gegen einander kämpfen sehen die Mädels das letzt spiel am 09.05.2015 als eine Art inoffizielles Finale. Bei diesem aber hat Wolfsberg die bessere Ausgangsposition, da KOŠ mit 20 Punkten Unterschied siegen müsste um sich zum Meister küren zu können. Vielleicht aber werden auch die Villacherinnen noch einmal für eine Überraschung sorgen, wer weiß. Das nächste Spiel aber ist am Samstag, 18.04.2015 um 15:00 im Mladinski dom gegen die Raiders Villach.

 

U19

Das U19 Team kämpft um den Einzug ins Finale gegen WSG Radenthein. Das erste Spiel konnten sie bereits knapp für sich entscheiden.

KOŠ Posojilnica Bank Celovec : WSG Radenthein  60:61 (14:16, 39:28, 47:43)

Das nächste Spiel ist am Dienstag, 14.04.2015 um 17:30 in der SPH Radenthein gegen WSG Radenthein. Kann KOŠ auch dieses Spiel gewinnen sind sie im Finale wo sie auf die Piraten oder BBC Wolfsberg treffen würden.

 

U16

Das U16 Team reihte sich am zweiten Tabellenplatz in das obere Play-Off ein und kämpft um einen möglichen Meistertitel. Das nächste Spiel ist am Samstag, 11.04.2015 um 18:00 in der SPH St. Margarethen gegen BBC Wolfsberg.

 

U14

Das U14 Team von KOŠ landet nach dem Grunddurchgang auf Platz 4. Da es aber außer Konkurrenz angetreten ist, ist ein Play-Off Einzug nicht möglich. Damit ist für sie die Saison zu Ende.

 

U12

Noch zwei Spiele trennen das unbesiegte U12 Team vom Saisonende und vom schon jetzt unumstößlichen Meistertitel. Das nächste Spiel ist am Montag, 20.04.2015 um 17:00 in der SPH St. Peter gegen BBC Wolfsberg.

 

U10

Die Jüngsten von KOŠ spielen heuer keine Meisterschaft im eigentlichen Sinn sondern geschlossene Turniere. Bis jetzt fanden drei Turniere statt bei welchen je 6-7 Mannschaften teilnahmen. Die KOŠ Minis konnten bisher einen 4., einen 5. und einen tollen 2. Platz erkämpfen. Es sind noch zwei weitere Turniere geplant. Das nächste Turnier ist am Samstag, 18.04.2015 ab 09:00 in der SPH St. Peter.

 

Mädchen U16, U15 und U14

Da die Saison für die Mädchen diesmal sehr spät anfing erwarten wir noch einige Spiele. Termine gibt es bisher aber leider noch keine.

Geposted in: 2. Bundesliga 2. Bundesliga Burschen Damen Gemischt Herren Hobby Kärntner Liga Kärntner Liga Mädchen Neuigkeiten U10 U12 U14 U14 U16 U17 U19
weiterlesen … Kommentare (0)
16
Mrz 15

Erfolgswoche – 8 Spiele, 8 Siege

Die Teams von KOŠ Posojilnica Bank Celovec haben diese Woche in 6 Altersklassen 8 Spiele absolviert und dabei 8 Siege nach Hause gebracht.

 

U12

Den Siegesreigen eröffneten am Montag die jungen Spieler der U12 welche die Wörthersee Piraten wortwörtlich versenkten, ihren neunten Saisonsieg feierten und somit weiter unbesiegt blieben.

KOŠ Posojilnica Bank Celovec : Wörthersee Piraten  111:22 (29:13, 66:17)

Damen Kärtnerliga

Noch bevor die U12 ihr Spiel beendete gingen in Villach die Damen aufs Parkett um in der Kärntnerliga gegen die Raiders Villach an zu treten. Auch bei diesem Match bot sich ein ähnliches Bild. Die Schützlinge von Trainer Radović konnten ohne Probleme den Sieg nach Hause spielen.

Raiders Villach : KOŠ Posojilnica Bank Celovec  31:78 (7:16, 8:37, 16:63)

Herren Trim/Hobby

Auch noch am Montag traten die Trim/Hobby Herren in Klagenfurt gegen SP Feldkrichen an. Auch sie siegten mit Leichtigkeit.

KOŠ Posojilnica Bank Celovec : Sparkasse Feldkirchen  72:54 (16:15, 37:29, 53:48)

Herren Kärntnerliga

Am Mittwoch machten sich die Herren mit nur sechs Spielern nach Feldkirchen auf um sich in der Kärntnerliga zu messen. Ihnen jedoch war, wie schon beim Match gegen Wolfsberg (ein Punkt Unterschied), das Glück gnädig. Von 10 Punkten Vorsprung zur Halbzeit blieben lediglich zwei, welche aber für den Sieg reichten.

Sparkasse Feldkirchen : KOŠ Posojilnica Bank Celovec  70:72 (19:17, 31:41, 52:55)

U19

Einen vollkommen verdienten Sieg, bei welchem der Punkteunterschied auch weitaus höher hätte sein können, fuhren am Donnerstag in der Heimhalle im Mladinski dom die Spieler der U19 gegen Radenthein ein.

KOŠ Posojilnica Bank Celovec : WSG Radenthein Garnets 68:54 (22:7, 40:17, 51:40)

Herren Kärntnerliga

Auch gegen Radenthein, aber auswärts, konnten am Freitag die Herren in der Kärntnerliga abermals einen Sieg nach Hause holen. Diesmal standen ihnen wieder neuen Spieler zur Verfügung welche bis zum Schluss die Nerven behielten und die Gegner, welche im dritten Viertel nochmals gefährlich wurden, besiegen konnten.

WSG Radenthein Garnets : KOŠ Posojilnica Bank Celovec  81:62 (10:28, 24:43, 42:56)

Damen 2. Bundesliga

Der Siegeswoche die Krone aber setzten am Sonntag die Damen beim Turnier der 2. Bundesliga auf. Mit einer starken Defense und klugen Angriffen konnten sie unerwartet die bis dato Tabellenersten UBI Graz besiegen. Beim zweiten Spiel gegen Mattersburg hatte das Team anfangs noch schwere Beine vom ersten Match. In der zweiten Halbzeit aber warfen sie nochmal alles nach Vorne, konnten Mattersburg besiegen und setzten sich somit an die Spitze der Tabelle.

KOŠ Posojilnica Bank Celovec : UBI Graz  43:40 (11:8, 18:15, 29:22)

KOŠ Posojilnica Bank Celovec : BK Mattersburg Rocks  45:26 (8:7, 18:12, 35:21)

Geposted in: 2. Bundesliga Burschen Damen Gemischt Herren Hobby Kärntner Liga Kärntner Liga Neuigkeiten U12 U19
weiterlesen … Kommentare (0)
17
Nov 14

Basketballweekend: 1 Niederlage, 4 Siege

Dieses Wochenende ging es bei KOŠ rund. Gleich 5 Spiele in vier Klassen über zwei Tage. Den Anfang machten am Samstag die Herren in der 2. Bundesliga, am Sonntag folgten die Damen in der 2. Bundesliga und die Burschen der U14 und U19.

 

2. Bundesliga Herren

Am Samstag um 18:00 gingen in Wien unsere Herren aufs Parkett um sich mit den ungeschlagenen D.C. Timberwolves zu messen. So ging das Team entspannt ins Spiel. Fast zu entspannt. In der ersten Hälfte fehlte dem ganzen Team die Konzentration. So gingen sie mit bereits 12 Punkten Rückstand in die Pause. Trotz des übermächtigen Gegners haben unsere Mannen tapfer gekämpft und auch immer wieder schöne Aktionen heraus gespielt. Am Ende aber gewann der Favorit, aufgrund der langen Bank und des schönen Spiels, verdient. Ein besonderer Dank gilt unseren Fans, den Studenten in Wien. Über 20 fanden sich beim Match ein um uns zu unterstützen.

Vienna D.C. Timberwolves : KOŠ Posojilnica Bank Celovec  96:74 (27:23, 48:36, 77:52)

 

2. Bundesliga Damen

Am Sonntag folgten als erste die Damen beim zweiten Turnier in der 2. Bundesliga. Das erste Spiel gegen die unterschätzen Mattersburgerinnen verlief durchwegs mühsam. Unnötige Ballverluste und überhastete Würfe machten unseren Mädels Schwierigkeiten. Gegen Ende aber konnten sie sich mit Mühe doch noch 10 Punkte absetzen und das Spiel gewinnen.

Mattersburg Rocks : KOŠ Posojilnica Bank Celovec  27:37 (7:10, 13:24, 20:29)

 

Auch das zweite Match gegen DBBC Graz fing schlecht an. Zur Halbzeit führten sie mit nur drei Punkten. Trainer Predrag Radovič aber gelang es das junge Team auf den richtigen Weg zu bringen. So konnten unsere Damen 2 Siege vom Turnier in der 2. Bundesliga nach Hause bringen.

KOŠ Posojilnica Bank Celovec : DBBC Graz  38:27 (10:9, 18:15, 21:30)

 

Burschen U14

Unsere U14 Burschen machten sich, auch am Sonntag, auf zum ersten Saisonspiel nach Wolfsberg. Im ersten Viertel führten sie mit nur einem Punkt. Dann aber sind sie aufgewacht und haben die Führung kontinuierlich bis zum verdienten, klaren Sieg ausgebaut.

BBC Wolfsberg : KOŠ Posojilnica Bank Celovec  60:78 (16:17, 26:41, 58:40)

 

Burschen U19

Den Reigen schlossen am Sonntagabend unsere U19 Burschen. Auch für sie hieß der Gegner im ersten Saisonspiel Wolfsberg. Unsere Jungs waren klar im Vorteil und übernahmen ab der ersten Minute das Kommando. So diente das Spiel eher als Training zum ausprobieren neuer Taktiken und Aufstellungen. Auch sie brachten einen verdienten, klaren Sieg nach Hause.

BBC Wolfsberg : KOŠ Posojilnica Bank Celovec  53:60 (14:15, 24:30, 48:37)

* für mehr Details zu den Spielen klicke bitte auf das Ergebnis, dort sind auch die besten Werfer etc. ersichtlich

Geposted in: 2. Bundesliga 2. Bundesliga Burschen Damen Herren Neuigkeiten U14 U19
weiterlesen … Kommentare (0)
24
Mai 14

KOŠ U19 Kärntner Vizemeister!

Auch KOŠs U19 hat einen großen Erfolg zu verbuchen. Kärntner Vizemeister!

Geposted in: Burschen Neuigkeiten U19
weiterlesen … Kommentare (0)