KOŠ Celovec Basketball
18
Mrz 19

BL2: Damen verlieren letztes GD-Spiel

Am Samstag den 16. März fand das letzte Spiel der Damen im Grunddurchgang statt. Leider stand schon vor Spielbeginn fest, dass die Klagenfurterinnen es nicht ins obere Playoff geschafft haben.

DBBC Graz : KOŠ Posojilnica Bank Celovec  65:46 (15:17, 26:26, 45:40)

Durch eine gute Defense und überlegte Offense war KOŠ durchaus auf Augenhöhe mit den körperlich überlegenen und viel größeren Spielerinnen des DBBC Graz. Zur Halbzeit stand es 26:26 und auch nach drei Vierteln war bei 45:40 noch alles drin. Im letzten Viertel kam jedoch ein Einbruch in der Defense, welchen die Steirerinnen gekonnt ausnutzen konnten. Auch in der Offense hatten unsere Damen keinen guten Wurftag erwischt. Somit endete das Spiel 65:46 für DBBC Graz.

Patiricia Struhar, Kapitänin: Leider haben wir es, durch knappe und unnötige Niederlagen, nicht ins obere Playoff geschafft. Somit sind unsere Gegner im unteren Playoff BK Mattersburg und ATUS Gratkorn. Dies werden bestimmt spannende Spiele die wir aber für uns entscheiden wollen.

Geposted in: 2. Bundesliga Damen Neuigkeiten
Vorheriger Beitrag
Play-down: Niederlage im Burgenland
Kommentare (0)
Neuer Kommentar: