KOŠ Celovec Basketball
02
Mai 19

BL2: Damen gewinnen unteres Playoff

Die KOŠ Damen wollten, nachdem es fürs obere Playoff ja knapp nicht gereicht hat, das untere gewinnen und die Saison mit einem Sieg beenden.

BK Mattersburg Rocks : KOŠ Posojilnica Bank Celovec  42:67 (11:12, 25:30, 35:51)

Nach einer langen Autofahrt starteten die Klagenfurterinnen sehr zögerlich. Langsame Beine in der Defense und fehlende Spritzigkeit in der Offense führten bis zur Halbzeit dennoch überraschend zu einer knappen 5 Punkte Führung. In der zweiten Halbzeit änderte sich jedoch das Bild. Schnelle Gegenangriffe, viele Ballgewinne und gute Reboundarbeit ließen keinen Zweifel mehr daran wer dieses Spiel gewinnen würde. Die Mattersburgerinnen hatten den motivierten und stark spielenden Kärntnerinnen nur wenig entgegen zu setzen. Am Ende des letzten Saisonspiels zeigte die Anzeigetafel im Burgenland 42:67 für die Gäste von KOŠ.

 

Somit geht eine sehr lange Saison für die Damen zu Ende. Nachdem das Saisonziel, die Erreichung des oberen Playoffs, leider knapp verpasst wurde, gewannen die KOŠ Damen souverän das untere Playoff. Nun geht es in die Nachsaison, wo der Fokus schon auf die nächste Spielzeit gerichtet wird.

Patricia Struhar, Kapitänin: Ich bin froh und stolz auf mein Team, dass wir das untere Playoff gewinnen konnten. Jetzt freuen wir uns aber auf die letzten Trainings und dann auf die verdiente Sommerpause.

Geposted in: 2. Bundesliga Damen Neuigkeiten
Vorheriger Beitrag
#recap – 50:50
Kommentare (0)
Neuer Kommentar: